Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Lebenslauf

Themen und Inhalte meiner Arbeit finden Sie hier.

* 1970

Akademische Ausbildung

1994 Dipl. Relpäd. (FH) Katholische Univeristät Eichstätt / Abt. München

2001 M. Phil (Ecum), Trinity College Dublin, Irland

2007 Dr. phil. Religionswissenschaft (Religious Studies), Ludwig-Maximilians Universität  München.

2018 Habilitation an der Ludwig-Maximilians Universität München, Dr. habil. phil., Privatdozent an der LMU.

 

Berufliche Stationen

1994 Arbeit in der Seelsorge und als kath. Religionslehrer (1994-1996, 1997-1999),
1995 Aufenthalte in Südkorea (1995, 1996-1997,  2002, 2005, 2016.)

1999-2002 Seelsorger der German Speaking Catholic Community Dublin 
2000-2002 Schulseelsorger der Catholic University School, Dublin
2002-2009 Gemeindereferent in St. Georg, Freising. Zugleich Promotion in Religionswissenschaften an der LMU München.

seit 2007 Vorstandsvorsitzender von OCCURSO Institut für interreligiöse und interkulturelle Begegnung e.V.  HIER.

seit Sept 2009 Referent an der Katholischen Hochschulgemeinde der Ludwig Maximilians Universität für Internationales und Interreligiöses. HIER.

seit 2015 Dozent Ludwig-Maximilians-Universität München. HIER.

seit 2016 Dozent Universität Paris-Lodron-Universität Salzburg. HIER.

seit 2018 Dozent an der Hochschule München.

seit 2018 Vorstandsvorsitzender des Haus der Kulturen und Religionen e.V. München. HIER.

seit 10.2018: Privatdozent an der Ludwig-Maximilians-Universität München. HIER

seit 10.2018: Professor für Religious Studies an der Paris-Lodron-Universität Salzburg. HIER.

 

Forschung / Interessensschwerpunkte

Studien über Zen, Kontemplation, Buddhismus und Christentum.

Tätigkeit und Forschung im Interreligiösen Dialog, mit besonderem Schwerpunkt auf den buddhistisch-christlichen Dialog, dem islamisch-christlichen Dialog und interreligiösen Lernprozessen.

auf academina.edu Hier.

 

Mitgliedschaften

Gründungsmitglied und Vorstandsvorsitzender von OCCURSO, Insitut für interreligiöse und interkulturelle Begegnung, e.V. HIER.

Mitglied (Sekretär und Board-Member) des European Network of Buddhist Christian Studies (seit 1998) HIER

Mitglied der Gesellschaft der Freunde christlicher Mystik (seit 1999.) HIER.

Mitglied der Deutschen Vereinigung für Religionswissenschaft  (seit 2006) HIER.

Mitglied der  European Society for Intercultural Theology and Interreligious Studies (seit 2009) HIER.

Direktorium der Salzburger Hochschulwochen (20011-2017). HIER.

Field Research Fellow 2005 der Korea Foundation. HIER.

Handbuch der Religionen (U. Tworuschka/M. Klöckner), Fachgebietsleiter Asiatische Religionen/Buddhismus (seit 2018).

Vorstandsvorsitzender Hauser der Kulturen und Religionen e.V. (seit 2018).


Lehraufträge

Ludwig-Maximilians-Universität München

Katholische Universität Eichstätt

Hochschule München

Universität Salzburg